Die Musiker von Tempera treten je nach Anlass auch in diversen anderen Formationen auf. Hier eine kleine Übersicht:  
 
  Amabilis   Amabilis
Unter dem Namen "Amabilis" treten Marion Furtner und Evelyn Schöfberger als Duo auf. Mit Harfe, Flöten und Gesang spielen sie irische und südamerikanische Folklore. Auch mittelalterliche Musik und Stücke von Joan Baez gehören zu ihrem Repertoire.
 
 
 



Marion und Bernhard Furtner
 



Marion und Bernhard Furtner
Vater und Tochter machen seit unzähligen Jahren gemeinsam Musik. Dementsprechend perfekt ist das Zusammenspiel der Beiden. Ihr Repertoire ist ebenso umfangreich wie faszinierend. Mit Gitarre und Gesang interpretieren Sie Lieder aus vielen Stilrichtungen und zahlreichen Jahrhunderten. Hier eine kleine Auswahl an Komponisten und Stilistiken: John Dowland, Schubert, alte spanische Musik, südamerikanische Folklore, jiddisches Liedgut, ...
 
 
 



Bernhard Furtner solo
 



Bernhard Furtner solo
Bernhard Furtner spielt auch Soloprogramme mit Konzertgitarre und Renaissance-Laute mit Musik aus fünf Jahrhunderten. Gitarren- oder Lautenstücke eignen sich hervorragend für die stilvolle Umrahmung von Hochzeiten in kleinen „orgellosen“ Kirchen oder zu anderen festlichen Anlässen.
 



Tempera Jiddisch
 



Jiddisch und Klezmer
In leicht geänderter Besetzung spielen wir mit Tempera auch jiddische Lieder und Klezmermusik. Neben Marion Hensel, Benhard Furtner und Stefan Hensel spielen Helmut Dillinger (Klarinette) und Katja Amler (Gesang). Eine Kostprobe von unserem Konzert am 8. November 2012 in Burghausne gibt es auf Youtube